Jetzt spannende Online-Seminare entdecken!
Hier kostenfrei anmelden

Veranstaltungen von Piratoplast

Treten Sie mit uns in persönlichen Kontakt!

Mehrmals im Jahr lädt Piratoplast Augenärzte & Augenärztinnen, Orthoptisten & Orthoptistinnen zu Meinungsforen in ganz Deutschland ein. In angenehmer Atmosphäre bieten wir die Möglichkeit des Austausches mit anderen Kolleginnen und Kollegen und diskutieren aktuelle Themen aus der Welt der Okklusionstherapie.

Im Anschluss an eine spannende Diskussion laden wir alle Beteiligten zu einem gemeinsamen Abendessen ein und lassen die Veranstaltung in einem ruhigen Rahmen ausklingen.

Außerdem finden Sie uns regelmäßig auf der Augenärztlichen Akademie Deutschland (AAD) und dem BOD-Bundeskongress. Dort nehmen wir gerne Ihr Feedback entgegen und informieren Sie über Neuigkeiten. Natürlich sind wir montags bis freitags von 8 Uhr bis 16:30 Uhr auch telefonisch und jederzeit per Fax oder Mail für Sie erreichbar. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen!

Messeauftritt von Piratoplast

AAD Absage 2020: Piratoplast-Spendenaktion

“Das Glück fliegt dennoch weiter”

Angelehnt an die letzte Spendenaktion “Glück lässt sich teilen” während der AAD 2019 sollten auch in diesem Jahr die Messebesucher am Piratoplast-Stand die Möglichkeit haben, unter dem Motto “Das Glück fliegt weiter” drei soziale Träger kennenzulernen und mitzuentscheiden, welche Projekte wir fördern. Leider erreichte uns am 10. März 2020 die Absage der AAD, da zu diesem Zeitpunkt – bedingt durch die Corona-Pandemie – keine Großveranstaltungen mehr stattfinden durften.

Da die Piratoplast-Spendenaktion somit nicht wie geplant durchgeführt werden konnte, haben wir uns entschieden, die drei sozialen Träger mit einem festen Spendenbetrag von je 1.500 Euro in dieser besonders herausfordernden Corona-Zeit zu unterstützen. Das Kinder-Hospiz-Sternenbrücke in Hamburg (www.sternenbruecke.de) und die Stiftung Mitmachkinder in Münster (www.mitmachkinder.de) wurden uns im Vorjahr von zwei Orthoptistinnen vorgeschlagen. Die Martin-Bartels-Schule (www.martin-bartels-schule.lwl.org) gehört seit einigen Jahren zu den von Dr. Ausbüttel geförderten Organisationen.

Erfahren Sie hier mehr zum sozialen Engagement von Dr. Ausbüttel.

Schmetterling mit Spendenbetrag

Wussten Sie schon?

Mit dem Verpacken unserer Produkte beschäftigen wir bis zu 1.100 Menschen mit Behinderung in zwölf regional ansässigen Werkstätten. Dadurch gehen sie einer sinnvollen Beschäftigung nach und haben einen geregelten Tagesablauf. Wir gewinnen durch sie flexible Partner in der Nähe, auf die wir uns verlassen können.

Piratoplast ist eine Marke des Unternehmens Dr. Ausbüttel

Die Marke Piratoplast® unseres Unternehmens Dr. Ausbüttel & Co. GmbH blickt auf eine lange Tradition in der klassischen und modernen Wundversorgung (Draco®) zurück. Unser Wissen nutzen wir, um die Lebensqualität von erkrankten Kindern zu verbessern und sie so stark zu machen wie Piraten! Wir bieten Pflaster und Schaumverbände für die empfindliche Kinderhaut – sei es zur Therapie von Sehschwäche, Hautverletzungen oder chronischen Wunden.

augenpflaster-footer-illustration

Piratoplast ist eine Marke des Unternehmens Dr. Ausbüttel und eine Schwestermarke von DRACO®

© Dr. Ausbüttel & Co. GmbH, Ernst-Abbe-Straße 4, 44149 Dortmund, info@piratoplast.de
Impressum | AGB | Datenschutz | Karriere bei Piratoplast | Kontakt | Soziales Engagement

Piratoplast auf Social Media
Icon Facebook Icon Youtube